black box reading sessions

anfang 2015 gaben die »black box reading sessions« im komplett schwarz gestrichenen ausstellungsraum des lost & distorted stores anlass, den durch lesungen vorgetragenen worten von timo marcel hildebrandt, susan barth und nikolai alexand tarasow zu folgen. ein dramatisches finale bot nikolai am ende mit einer cover-version eines abschnitts aus craig stretes »uns verbrennt die nacht«.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. more infos...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Close