Tage im Südosten

nach einem verheerenden sturm auf den philippinen, sind die ausläufer noch in vietnam zu spüren. ich helfe der ansässigen feuerwehr in hoi an, die strassen von schlamm und wasser zu befreien. kurz zuvor bringe ich mich um kopf und kragen, als ich in da nang über eine mauer eines ehemaligen luftwaffenstützpunkts zu klettern versuche. im dschungel bei saigon krabble ich mit freunden durch die chu chi tunnel und schiesse mit einstigen gewehren beider streitkräfte. ich begegne menschen, die nicht viel haben. ich begegne menschen, die nicht viel brauchen.
saigon erweist sich als spagat zwischen sehr arm und reich mit einer masse von über 8 millionen menschen die weitestgehend mit knatternden und stinkenden moped, mit tierkäfigen bestückten fahrrädern nicht nur die straßen einnehmen. oftmals sind kreuzungen derart voll, dass nich eine handbreit zwischen den verkehrsteilnehmern paßt. man fragt sich, warum so selten etwas passiert. nun, vielleicht liegt es zum einen an der allgemeinen geschwindigkeitsbegrenzung, die ohnehin nicht viel zulässt. vielleicht ist die rücksicht anhand der ameisenhaufen ähnelnden verkehrsflüsse so groß, dass nicht viel passieren kann. bisweilen wächst das unbehagen schon ein stück, wenn man inmitten einer kreuzung praktisch keinen zentimeter in alle himmelsrichtungen mehr sieht, stillstand herrscht und es dann doch irgendwie weitergeht. das licht des tages ist durch seine kurze beständigkeit eine etwas störende nebenwirkung eines tropischen postkartenidylls, das man am strand durchaus vorfinden kann. gehen etwas früh die lichter aus mag man schier an vorweihnachtliche stunden denken und nicht den palmen zuhören, die sanft im winde rauschen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. more infos...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Close