black box reading sessions review

endlich einmal ein wenig luft nach überaus turbulenten tegen, wochen, monaten. das neue album ist vorgestelt, die momentaufnahmen der bekleidungslinie gemacht und der erste teil der tour vollzogen. es war wahnsinnig anstrengend und ging sehr wohl an die substanz. aber es hat sich gelohnt und ich bin sehr stolz auf das werk und alles, was darum sich bewegt hat.

ich möchte mich an dieser stelle bedanken bei so viel positivem feedback und vielen neuen bekanntschaften bisher unerkannter freunde.

»gerade das intro, das werk selbst und das outro, dass erst verstanden werden kann, wenn man zuvor die box durchschritten hat als gesamtbild, ist wahrlich imposant und großartig in szene gesetzt.«

-kunstzeitung-

»dem schatten fehlt es an stärke, wenn lichtdurchfluteter mohn die überhand gewinnt.«

-nikolai alexand tarasow-

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. more infos...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Close