happines is a warm gun

nachdem die idee und die dazugehörigen inhaltsstoffe nun schon seit längerem in nikolais atelier schlummern, steht in bälde die umsetzung eines neuen »crossroads« double features an. zwei ineinander verwickelte filed coats der army repräsentieren die kontroverse des gewünschten friedlichen lebens in einer geschichte von andauernder gewalt auf den feldern der menschheit. während das obige fragment an beiden ärmeln und auf der rückseite bedruckt ist, gelten für den seperat tragbaren second liner andere regeln.

für nikolai hatte militärische bekleidung stehts einfluss auf zeitgenössische bekleidung und immer schon war er fasziniert von ihrer vielseitigkeit.

weiter steht ein aufschliessendes projekt bevor, dass den namen »arcade fire« in sich birgt. thematisch handelt es von der zeit der videospielautomaten in den frühen 80er jahren. hierfür verarbeitet nikolai gebrauchte field coats der us armee im pixel desert camo look.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. more infos...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Close