relationship

kollaborationen sind ja nun bekanntlich nichts mehr besonderes mehr, seitdem gott und die welt praktisch das otto-normal-produkt zum eigentlichen hinkucker verwiesen hat, indem gefühlt alle halbe stunde ein neues super special bla x bla release die menschen vor selbsternannten modefürsten campieren läßt. im grunde jedoch, ist die zusammenarbeit kreativer individuen ein zeugnis, nicht ausschließlich im eigenen haus zu denken. mag sein, dass hier und da der ruf des geldes eigentlicher antrieb ist, doch schon häufig konnte man großartiges bestaunen. und dies beruht nicht unbedingt auf der tatsache, dass je weiter hergeholt -desto besser. nein. schon geisterhafte lichter haben hände.

für das kommende jahr kündigt lost & distorted mehrere gemeinschaftsprojekte an. nikolais worten zufolge, sind vorerst drei konkret.

drop in surf camp x lost & distorted

wicked waste x lost & distorted

109 tattoo atelier

genaueres verbirgt nikolai noch in der schublade, doch anzunehmen ist eine capsule kollektion mit der tattoo gallery in tel aviv und einigen, vom skate, snow and surfsport orientierten produkten für das in lourinhã, im schönen portugal ansässige sur camp. für die berliner punk formation »wicked waste« hat nikolai vor, eine kleine merch linie zu entwerfen. ausserdem soll es für die jungs eine reihe persönlicher stücke geben, die ausschließlich für die bandmitglieder bestimmt sind. die sex pistols um malcom mclaren lassen grüßen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. more infos...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Close