way of the cross

es sind begegnungen, die einander einer wundertüte gleich, nehmen und geben mögen. letzteres trifft zweifelsohne auf die physische präsenz des lost & distorted style program auf veranstaltungen, wie dem berliner markt auf dem mauerparkgelände zu.

an solchen orten kommt irgendwie alles zusammen und man fragt sich abends dann, war man den auf einem musikfestival aller oder auf einem überdimensionalen picknick, einer modeveranstaltung oder einer kulinarischen reise, durchzogen von kitsch und kunst.

wie es auch sei, menschen aus der ganzen welt reichen sich gerne die hand und austausch erfolgt nicht eben nur an hiesigen verkaufsständen.

mit dem style program und den darin enthaltenen »unique processing facility« einzelstücken, einem gut sortiertem sortiment, zeitung und künstlerischen exponaten aus eigener schmiede, ist lost & distorted in der zeit von april bis september eine nicht mehr wegzudenkende institution.

und gerne finden sich menschen wieder zu tage, die lange zeit nicht gesehen und begrüßen sich als freunde.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. more infos...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Close